Zertifiziertes Managementsystem ISO 9001:2015 

SQS

Zur Sicherstellung einer konstant hohen Qualität unserer Leistungen und zur ständigen Verbesserung unserer Prozesse, haben wir unser Managementsystem im Jahre 2005 erstmals nach DIN ISO 9001:2001 zertifizieren lassen. Im 2016 wurde Puag von SQS als eine der ersten Unternehmungen in der Schweiz nach der neuen Norm DIN ISO 9001:2015 zertifiziert. 





Mitglied der BSCI (Business Social Compliance Initiative)

BSCI

Puag ist aktives Mitglied der BSCI und nimmt die soziale Verantwortung in der Beschaffung aktiv wahr. Die Business Social Compliance Initiative (BSCI) ist eine führende Unternehmens-Initiative zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der globalen Lieferkette. Die Organisation umfasst weltweit 1800 Mitgliederfirmen mit einem Einkaufsvolumen von über EUR 900 Mrd. In der Schweiz nehmen über 90 Firmen teil, unter anderem Coop, Migros, SBB, Vögele, Calida und seit Juli 2013 auch Puag. Wir sind überzeugt, als Mitglied der BSCI einen kleinen aber wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in globalen Lieferketten leisten zu können. Lesen Sie über die 11 Kernelemente der BSCI.

Farbrik in China Fabrik China

 

 Das Recht der Vereinigungsfreiheit und das Recht auf Kollektivverhandlungen

Das Recht der Vereinigungsfreiheit und das Recht auf Kollektivverhandlungen

Unser Unternehmen achtet das Recht der Arbeitnehmer, Gewerkschaften oder andere Formen von Arbeitnehmervereinigungen zu bilden und Kollektivverhandlungen zu führen.

 Angemessene Vergütung

Angemessene Vergütung

Unser Unternehmen achtet das Recht der Arbeitnehmer auf eine angemessene Vergütung.

 Arbeitsschutz

Arbeitsschutz

Unser Unternehmen gewährleistet ein gesundes und sicheres Arbeitsumfeld, indem es Risiken bewertet und alle erforderlichen Maßnahmen ergreift, um diese Risiken zu beseitigen oder zu mindern.

 Besonderer Schutz für jugendliche Arbeitnehmer

Besonderer Schutz für jugendliche Arbeitnehmer

Unser Unternehmen gewährt allen Arbeitnehmern, die noch nicht erwachsen sind, besonderen Schutz.

 Keine Zwangsarbeit

Keine Zwangsarbeit

Unser Unternehmen ist in keiner Form an Knechtschaft, Menschenhandel oder unfreiwilliger Arbeit beteiligt.

 Ethisches Wirtschaften

Ethisches Wirtschaften

Unser Unternehmen duldet keinerlei Korruption, Erpressung, Veruntreuung oder Bestechung.

 Keine Diskriminierung

Keine Diskriminierung

Unser Unternehmen bietet Chancengleichheit und diskriminiert keine Arbeitnehmer.

 Zumutbare Arbeitszeiten

Zumutbare Arbeitszeiten

Unser Unternehmen hält sich an das Gesetz hinsichtlich der Arbeitszeiten.

 Keine Kinderarbeit

Keine Kinderarbeit

Unser Unternehmen stellt keine Arbeitnehmer unter dem gesetzlichen Mindestalter ein.

 Keine prekäre Beschäftigung

Keine prekäre Beschäftigung

Unser Unternehmen stellt Arbeitnehmer auf der Grundlage dokumentierter Beschäftigungsverhältnisse in Übereinstimmung mit dem Gesetz ein.

 Umweltschutz

Umweltschutz

Unser Unternehmen ergreift die erforderlichen Maßnahmen zur Vermeidung von Umweltschäden.